Fächerübergreifendes: Wie setze ich mich durch?

Führungsrolle Lehrkraft

Anmeldeschluss

27.03.2021

Anmelden


Moderne Kinder sind Individualisten, die viel mehr als frühere Generationen daran gewöhnt sind, sich gegen Erwachsene durchzusetzen. Was früher „frech“ und respektlos war, ist heute normaler Umgangston – Wie gehen wir damit um? Immer weniger Kinder sind in der Lage, Leistung auf Abruf zu erbringen – Was können wir tun? Die kulturellen Erziehungswerte und -normen weiten sich aus – Was gilt hier bei uns an der Musikschule bzw. in „meinem“ Unterricht? Die Veranstaltung bietet entwicklungsbiologisches und -psychologisches Hintergrundwissen und ein Forum für den Austausch über erfolgversprechende Handlungsstrategien. Hilfreiches Lenkungsverhalten wird erläutert und praxisnah geübt. Wie können Erwachsene kindliches und jugendliches Verhalten und das Sich-Mühe-Geben einfangen, lenken und begeistern: flexibel und geradlinig, warmherzig und bestimmt, anleitend oder begleiten. Bringen Sie bitte Beispiele aus Ihrem Musikschulalltag mit. Sie können auch gerne vorab konkrete Beispiele oder Bitten an die Referentin schicken: sibylle.gerloff(at)ostfalia.de

Veranstalter:
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

ReferentIn

Sibylle Gerloff

Dr. Sibylle Gerloff arbeitet mit Coaching und Supervision u.a. in den Themenbereichen bio-psychosoziale Entwicklung von Menschen aller Altersstufen, Bewältigung von Entwicklungsstörungen, Veränderungen im Zusammenleben/-arbeiten und Kommunikation.

Datum

24.04.2021

Nummer

30

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Ort
Kreismusikschule Goslar e.V.
Marktstraße 43, 38640 Goslar
Teilnehmer*innen aus VdM-Musikschulen

€ 80,00

Externe Teilnehmer*innen

€ 90,00


Zur Übersicht