MANAGEMENT: Konfliktgespräche lösungsorientiert führen (Verschoben vom 26.04.2021)

Workshop für Leitungskräfte an Musikschulen


Konfliktgespräche zu führen, ist für viele Menschen eine Herausforderung. Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie sich effizient darauf vorbereiten können und welche Gesprächstechniken hilfreich sind. Gewinnen Sie Einblick in Methoden aus der Organisationsmediation und der Konfliktmoderation. Wie kann man deeskalierend wirken? Wie kann man Missverständnisse aufklären und Kränkungen aus dem Weg räumen? Wie unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden, Konflikte als Chancen zu erkennen und sie zu nutzen, um gemeinsam zu wachsen.

Wir beschäftigen uns damit, wie Sie hierarchie-übergreifende Konfliktgespräche zwischen Leitungskraft und Mitarbeitenden souverän führen können und wie Sie bei Konflikten unter Mitarbeitenden vermitteln. Theorie-Einheiten, Kleingruppenarbeit, Selbstreflexions-Einheiten und Rollenspiele wechseln sich in diesem Workshop ab. Anhand beispielhafter Situationen aus dem Arbeitsfeld der Teilnehmenden kann exemplarisch gelernt werden.

Weitere Inhalte können den Anliegen der Teilnehmenden angepasst werden. Wenn Sie Wünsche oder Anliegen bezüglich der Inhalte haben, mailen Sie diese gerne an info(at)felicitasganten.de

Zielgruppe: Musikschul-, Fachbereichs- oder Bezirksleitungen

Ein Fortbildungsangebot im FÜHRUNGSFORUM MUSIKSCHULE 2021 des Verbandes deutscher Musikschulen.

Veranstalter:
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

ReferentIn

Felicitas Ganten

Porträt

Felicitas Ganten ist als Supervisorin, Coach, Teamentwicklerin und Trainerin selbstständig tätig. Sie bietet regelmäßig Seminare und Workshops an und arbeitet häufig mit Führungskräften.

Datum

28.06.2021

Nummer

56

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Ort
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.
Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover
Teilnehmer*innen aus VdM-Musikschulen

€ 90,00

Externe Teilnehmer*innen

€ 100,00


Zur Übersicht