ELEMENTAR: Kindgerechter Einsatz der Stimme

Kreativ und vielfältig für die Praxis


Welche Lieder kann ich in meiner Gruppe gut erarbeiten? Was sollte ich bei der Auswahl der Stücke beachten? Wie kann ich in besonderem Maße auf die Kinderstimme eingehen? Dieser praxisorientierte Workshop bietet einen allgemeinen Überblick über den kindgerechten Einsatz der Stimme im Gruppenunterricht. Die Teilnehmer*innen erhalten Impulse zu Warm-Ups, Liedgestaltung und Arrangement, sowie Anregungen zu einfachen Liedbegleitungen mit Körperinstrumenten und Stimme. Im Vordergrund steht der kreative Umgang mit dem Liedmaterial und die Vermittlung dessen. Zudem beschäftigen wir uns mit Körper-, Selbst- und Raumwahrnehmung im Zusammenhang mit „Stimme" und vor dem Hintergrund der Physiologie der Kinderstimme. Es wird die Möglichkeit des eigenen Anleitens und Erprobens, sowie die gemeinsame Reflexion im Plenum geben. Kennengelerntes kann so direkt in die eigenen Unterrichtsvorbereitungen einfließen.

Zielgruppe: Fachlehrkräfte für EMP, Erzieher*innen

Veranstalter:
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

ReferentIn

Mascha Corman

Porträt

Mascha Corman ist Sängerin sowie Gesang-, Stimm- und Atemlehrerin. Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Improvisation mit Kindern und Kinderkonzerten führen sie als Dozentin zu Musikhochschulen und Musikschulen.

Datum

18.09.2021

Nummer

67

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Ort
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover
Maschstraße 22-24, 30169 Hannover
Teilnehmer*innen aus VdM-Musikschulen

€ 60,00

Externe Teilnehmer*innen

€ 70,00


Zur Übersicht