MANAGEMENT: Herausfordernde Situationen im Arbeitsalltag

Supervision für Leitungskräfte an Musikschulen


Als Führungskraft haben Sie das Ganze im Blick und tragen die Verantwortung für Ihr Kollegium und die Qualität der Arbeit an Ihrer Musikschule. Sie treffen Personalentscheidungen, begleiten Veränderungsprozesse und müssen mit übergeordneten Stellen kooperieren. Sie wissen, was es bedeutet, unbequeme Entscheidungen zu treffen und diese auch zu vertreten. Und Sie kennen die zahlreichen Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Lehrkräfte und sind sich darüber im Klaren, dass Sie Ihnen nicht immer Rechnung tragen können. Viele Ihrer Handlungsfelder sind im Alltag für andere nicht sichtbar oder richtig einzuschätzen und so stehen Sie im Spannungsfeld zwischen zum Teil sehr unterschiedlichen Erwartungen.

Menschen mit Leitungsverantwortung brauchen einen Raum, um ihre Rolle zu reflektieren und sich Ihre Handlungsoptionen zu vergegenwärtigen. In der Leitungssupervision kann es um folgende Fragen gehen:

  • Mit welchen Kommunikations-Techniken motiviere und stärke ich meine Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter?
  • Wie gehe ich mit Konfliktsituationen um und wie führe ich Konfliktgespräche?
  • Wie gewinne ich an Souveränität in der Leitungsposition?
  • Wie muss mein Führungsstil sein, dass die Lehrkräfte eigenverantwortlich handeln und ihre Kompetenzen nutzen?
  • Wie sorge ich auf angemessene Weise für meine persönliche Work-Life-Balance?

Anhand konkreter Fragestellungen aus Ihren Tätigkeitsfeldern erarbeiten wir gemeinsam neue Blickwinkel und Handlungsmöglichkeiten. Herausfordernde Momente aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer*innen können so zu exemplarischen Lernfeldern werden. Es kommen verschiedene lösungsorientierte Methoden zum Einsatz. Supervisorische Vorerfahrung ist nicht nötig. Um eine vertrauensvolle und praxisnahe Zusammenarbeit zu ermöglichen, können maximal zehn Teilnehmende zugelassen werden.

Zielgruppe: Musikschul-, Fachbereichs- oder Bezirksleitungen

Ein Fortbildungsangebot im FÜHRUNGSFORUM MUSIKSCHULE 2021 des Verbandes deutscher Musikschulen.

Veranstalter:
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.

ReferentIn

Felicitas Ganten

Porträt

Felicitas Ganten ist als Supervisorin, Coach, Teamentwicklerin und Trainerin selbstständig tätig. Sie bietet regelmäßig Seminare und Workshops an und arbeitet häufig mit Führungskräften.

Datum

28.06.2021

Nummer

59

Zeit

10:00–17:00 Uhr

Ort
Landesverband niedersächsischer Musikschulen e.V.
Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover
Teilnehmer*innen aus VdM-Musikschulen

€ 100,00

Externe Teilnehmer*innen

€ 110,00


Zur Übersicht