Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

 

 

 

 

Starke und erfolgreiche Gitarrengruppen

Kreative Wege für den Instrumentalunterricht

Termin: 22.02.2020, 10-17 Uhr
Ort: Kreisjugendmusikschule Stade, Kehdinger Mühren 1, 21682 Stade

Inhalt:
Eine praxisorientierte Fortbildung zu kreativen pädagogischen Wegen, Spielkonzepten und Unterrichtsmaterialien in der Arbeit mit Gitarrengruppen und Ensembles. Schwerpunkt ist das ganzheitliche gemeinsame Musizieren in der Unterstufe. Inhalte sind erfrischend neue Materialien und Spielideen für das gemeinsame Musizieren im Bereich des instrumentalen Einstiegs. Es werden praxiserprobte Bausteine für einen lebendigen Unterricht vorgestellt, der die Stärke und die Dynamik der Gruppe nutzt und gleichzeitig ein nachhaltiges instrumentales Lernen gewährleistet.

Thematische Module:

• Kleinschrittige Didaktik: Neben den grundlegenden Spieltechniken in einfacher Ausprägung bereichern vor allem Singen und Perkussion das erste gemeinsame Musizieren
• Technik und Üben im Unterricht: Ritualisierte Übungen trainieren das Üben und fokussieren technische Standards
• Spiele und Spielformen: Modulares Musizieren ohne Noten, spielerisches Erlernen der Notenschrift z.B. mit Kartenspielen oder das Training musikalischer Kommunikation
• Binnendifferenzierung: differenzierte Anforderungen für heterogene Gruppen sind der Schlüssel für individuelle Förderung auch in großen Gruppen
• Rahmen und Strukturen: Erfolgreiche Rahmenbedingungen für Gruppenunterricht, Leitungstechniken, Disziplin und Umgang mit Störungen

Anhand von Videosequenzen aus dem eigenen Klassenunterricht werden Unterrichtssituationen und deren Ergebnisse analysiert sowie Spiel- und Organisationsformen am praktischen Beispiel vorgestellt. Das Teamteaching fördert als erfrischende Alternative zu den oftmals „einsamen“ Arbeitsbedingungen die kollegiale Kommunikation und vernetzt die fachlichen Kompetenzen. Jeder Teilnehmer sollte ein Instrument aus der Gitarrenfamilie (gerne auch Oktav-oder Bassgitarren) mitbringen. Das Handout enthält ein ausführliches Skript.

Dozenten:
Jochen Buschmann und Clemens Völker entwickeln seit 12 Jahren an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg innovative Unterrichtskonzepte für die Arbeit mit Gitarrengruppen, -klassen und -ensembles in Kooperation mit Hamburger Grundschulen und Gymnasien.

Kosten:
60 € für VdM-Musikschullehrkräfte; 70 € für externe Teilnehmer
Weitere Informationen und Anmeldung



Artikel publiziert am: Samstag, 22. Februar 2020