Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Methodenvielfalt

In der Kleingruppe musizieren lernen

Termin: Sa, 09. Juni 2018, 10-17 Uhr
Ort:
Musische Akademie Emden e.V., Brückstr. 92, 26725 Emden

Inhalt: Im instrumentalen Gruppenunterricht sind mehrere Schüler gleichzeitig einzeln wahrzunehmen und doch so zu unterrichten, dass ein gemeinsamer Lernprozess stattfindet. Wie ist dieser Herausforderung im Unterrichtsalltag zu begegnen? Auf Ebene der Kommunikation sind Leitgedanken zu berücksichtigen, die die Gruppendynamik günstig beeinflussen. Darüber hinaus gilt es, ein methodisch vielfältiges Lernen anzuregen. Entsprechend ideenreich müssen Lehrende sein! Gemeinsam sollen unterrichtspraktische Ideen erprobt und entwickelt werden. Einen persönlichen Methoden-Rucksack packen, um motivierend zu unterrichten – das ist das Ziel des Workshops. Übungen, die sich besonders auf die Arbeit mit Grundschulkindern beziehen, wechseln mit Gesprächsrunden und kurzen Vortragssequenzen ab.

Dozentin: 
Prof. Dr. Barbara Busch lehrt als Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Würzburg. Ihr besonderes Interesse für Fragestellungen der Instrumentalpädagogik spiegelt sich in zahlreichen Publikationen wider.

Kosten:
60 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 70 € für externe Teilnehmer

Zur Anmeldung



Artikel publiziert am: Samstag, 09. Juni 2018