Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Kultureller Vielfalt begegnen

Interkulturelle Kompetenzen für den Musikunterricht

Termin: Fr, 16. November 2018, 10-17 Uhr
Ort: Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstr. 22-24, 30169 Hannover

Inhalt: Die Ansprüche an Lehrende in Musikschulen, Kitas und auch allgemeinen Schulen wachsen ständig, da die Gruppen und Schüler immer heterogener werden, was Herkunft, Bildungsgrad im Elternhaus, Religion und Erziehung anbelangt. Dieser Kurs vermittelt Grundlagen interkultureller Kommunikation und sensibilisiert Lehrkräfte  im Umgang mit heterogenen Gruppen in Bezug auf kulturspezifische Unterschiede und Besonderheiten: Haltungen und Verhaltensweisen verstehen und einordnen, Konfliktsituationen erkennen und lösen, Nonverbales ad-hoc Musizieren, aktives Training mit Rollenspielen und der Umgang mit traumatisierten Kindern aus Familien mit Fluchterfahrung werden thematisiert und für die musikpädagogische Arbeit erschlossen.

Dozentin: Marion Haak-Schulenburg ist Musikpädagogin und Chorleiterin. Sie arbeitet intensiv mit der Stimme und deren Möglichkeiten in transkulturellen Prozessen.

Kosten: 40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmer

Zur Anmeldung



Artikel publiziert am: Freitag, 16. November 2018