Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Improvisation im Instrumentalunterricht

Methodische Einbindung, Praxis und Reflexion

Termin/Ort: Samstag, den 09.02.2019, 10-17 Uhr; Musische Akademie Emden, Brückstraße 92, 26725 Emden      

Inhalt:
Inhalt: Der „freie“ Umgang mit dem eigenen Instrument ist die Grundvoraussetzung für eine entsprechende künstlerische Entfaltung, die es den Musizierenden erlaubt sich auszudrücken, ohne dass sie dafür die passenden Noten parat haben müssen. Trotzdem ist musikalische Improvisation an vielen Musikschulen immer noch wenig verbreitet. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Die Fortbildung ist als Einstieg in die Arbeit mit Improvisationsspielen und -übungen für den Einzel-, Klein- und Großgruppenunterricht gedacht. Praktische Übungen am Instrument und anschließende Reflexionen sollen interessierte Gesangs- und Instrumentalpädagog*innen zur selbständigen Weiterbildung, sowie zur praktischen Anwendung in den verschiedensten Unterrichtssituationen motivieren und ermutigen.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://events.clicla.me/EventTool/event/1781/



Artikel publiziert am: Samstag, 09. Februar 2019