Musikland Jahreskonferenz 2020

RESONANZ analog:digital


Im Jahr 2020 wurde es urplötzlich still um und in uns - der Ausbruch der Pandemie im März brachte das rege Musikleben des ganzen Landes in bisher einzigartiger Art und Weise zum Erliegen.

Ganz langsam scheint wieder etwas Zuversicht durch die eisernen Vorhänge - sehr zögerlich und mit großer Unsicherheit behaftet - ist doch das Virus keinesfalls aus der Welt.

Mit dem Thema Resonanz haben wir für die Jahreskonferenz 2020 einen inhaltlichen Schwerpunkt gewählt, der dieser Zuversicht Widerhall geben soll. Wir möchten uns mit Ihnen und Euch dem Resonanzbegriff nähern, über die immensen Herausforderungen sprechen, denen sich die Kulturlandschaft derzeit stellen muss und miteinander in Resonanz gehen: auf dem Podium, in Workshops, in Reflexionen, über den Bildschirm.

Dazu laden wir am 6. November 2020 auf der Jahreskonferenz 2020 "RESONANZ – analog:digital" von 10:30 Uhr bis 20:30 Uhr online ein.

Analog vor Ort in Wolfenbüttel gehaltene Podien und moderierte Workshops werden live übertragen und können von Zuhause oder im eigenen Büro vor dem Bildschirm verfolgt werden. Unsere Konferenz-Website und bewährte Videokonferenz-Technologie wird auf mehreren Wegen digitale Interaktion und Teilnahme ermöglichen. Die Jahreskonferenz ist auch im neuen Format wie gewohnt partizipativ angelegt und bietet einen Tag lang Raum für persönliche Weiterbildung sowie für szenen- und genreüberspannenden Austausch und Vernetzung.


Über das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung informieren wir laufend unter: https://musikland-niedersachsen.de/netzwerk-service/jahreskonferenz/

Bei Fragen steht das Team von Musikland Niedersachsen aber auch jetzt schon gerne zur Verfügung.

Veranstalter:
Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH

Datum

06.11.2020

Nummer

42

Zeit

10:30–20:30 Uhr

Ort
Zoom
Online
Kosten für VdM-Musikschullehrkräfte

auf Anfrage


Zur Übersicht