Sie befinden sich hier: StartseiteMusikschulen | Aktuelle Meldungen


 

 

 

 

Kontakt

Landesverband niedersächsischer
Musikschulen e.V.

Arnswaldtstraße 28
30159 Hannover

Telefon  0511 - 159 19
Fax  0511 - 159 01
e-mail  info(at)musikschulen-niedersachsen.de

Mittwoch, 16. November 2016, Musikschule Nordhorn

Benefizkonzert mit der Musikschule Hernani

Rund 1350 Euro an Spenden sind beim Benefizkonzert der Musikschulen Hernani und Nordhorn für den vom Erdbeben zerstörten Ort Amatrice in der italienischen Provinz Rieti zusammengekommen. Diese beachtliche Summe kann die Musikschule nun dem Förderverein des städtischen Partnerschaftskomitees für den Wiederaufbau der Nachbargemeinde der Nordhorner Partnerstadt Rieti überreichen. Bereits 15.000 Euro sind auf dem Spendenkonto des Fördervereins eingegangen, die für ein konkretes Projekt in Amatrice eingesetzte werden sollen.

Für den guten Zweck standen Ensembles der Nordhorner Musikschule gemeinsam mit Kollegen der spanischen Musikschule Hernani auf der Bühne des KTS. Zusammen beeindruckten sie das Publikum, das sich mit wohl verdientem Applaus und einer Spende für Amatrice reichlich bedankte.

„Das ist wirklich ein tolles Ergebnis“, freute sich Hilmar Sundermann, Leiter der Nordhorner Musikschule:
„Schön, wenn wir mit unserer Arbeit einen kleinen Beitrag leisten können.“ Bereits mit dem ersten Stück des Benefizkonzertes sorgten die Gäste aus Hernani, einer kleinen baskischen Stadt in der Nähe von San Sebastián, für eine kleine Sensation im KTS: Erstmals zeigten dort zwei junge Musikerinnen ihr Können an der Txalaparta, einem traditionellen baskischen Percussion- Instrument, und sie faszinierten damit ihre Zuhörer.

Ebenso begeistert wurden die gemeinsamen Auftritte mit dem Nordhorner Percussion- Ensemble unter der Leitung von Ivo Weijmans aufgenommen und die großartigen, mit viel Performance-Elementen dargeboten Chorstücke. Darüber hinaus zeigten das spanische Akkorden-Ensemble, die Saxophonisten von „Hernasax“ und das Blasorchester der Nordhorner Musikschule mit viel Spielfreude eindrucksvoll ihr Können.