Sie befinden sich hier: StartseiteMusikschulen | Musikschule Isernhagen & Burgwedel e.V. | Wir über uns

Kontaktdaten

Musikschule Isernhagen & Burgwedel e.V.
Hauptstr. 68
30916 Isernhagen
Telefon: 05139-4088
Fax: 05139-894431


Leitung


Andreas Fingberg-Strothmann


Profilseite  Musikschule Isernhagen & Burgwedel e.V.

45 Jahre Musikschule Isernhagen & Burgwedel

Unser Musikschulgebäude in Isernhagen

Seit 2005 leiten Andreas Fingberg-Strothmann und Nicola Bodenstein-Polito die Musikschule. Zurzeit  werden wöchentlich 1200 Schüler/innen von 45 examinierten Lehrkräften in 450 Stunden unterrichtet. Als „moderne“ Musikschule bieten wir vom Elementarunterricht für Kinder ab einem Jahr bis zur Studienvorbereitung für alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene musikalische Angebote, die die Freude am Musizieren in allen Stilrichtungen wecken und fördern. Neben dem Gruppen- und Einzelunterricht legen wir viel Wert auf das Musizieren in Ensembles. So können Anfänger, Fortgeschrittene und Könner in 20 Gruppen ihre Gesangs- oder Instrumentalkenntnisse in das gemeinschaftliche Erleben von Musik einbringen.

Seit einigen Jahren findet der Unterricht nicht nur in der Musikschule im Isernhagenhof oder ihren zwölf Außenstellen in Isernhagen und Burgwedel statt. Zahlreiche Angebote direkt vor Ort in Kindertagesstätten und Schulen geben immer mehr Kindern die Möglichkeit, sich für das Musizieren begeistern zu lassen. Die Lehrkräfte der Musikschule bieten durch Elementarunterricht in den Kitas und durch AG`s und Projekten in den allgemein bildenden Schulen mittlerweile zusätzlich 430 Kindern eine musikalische Förderung an. „Wir erreichen dadurch Kinder und Jugendliche, die sonst niemals Zugang zum eigenen Musikmachen oder gar zur Musikschule bekommen würden“, begründet die Schulleitung das Engagement ihrer Bildungseinrichtung in diesem wichtigen musikpädagogischen Bereich. Popchöre, Percussionsunterricht, Chor- und Orchesterklasse gehören genauso zur Angebotspalette, wie die instrumentale Ausbildung von Jugendlichen in Bläser-AG’s oder die Gestaltung von Projektwochen in Grundschulen.

„In der regionalen Vernetzung durch möglichst viele Kooperationen liegt die Zukunft unserer Musikschule. Neben der fundierten musikalischen Ausbildung, die den Spaß und die Freude am gemeinsamen Musizieren fördert, wollen wir mit innovativen Konzepten überall dort vertreten sein, wo es nicht genügend musikalische Angebote gibt“. Dies haben Schulleitung und Lehrkräfte sich als Ziel für die kommenden Jahre gesteckt.


Mai - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 30 31  

TERMINE

Weitere Informationen folgen