Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen
Am: Sonntag, 17. September 2017,

"Machen wir heute Musik oder Theorie?"

Musikunterricht ganzheitlich – Musiklehre und Gehörbildung als „natürlicher“ Bestandteil des Instrumental- und Vokalunterrichts

Samstag, 16.09.17 von 13:00-17:15 Uhr  

Eingeladen sind Musikerinnen und Musiker mit Interesse an der Verbindung von Musiktheorie und Musizierpraxis.

In der Fortbildung stellen Referentinnen und Referenten aus Instrumentalpädagogik und Musiktheorie ihre Modelle und Methoden (inkl. praktischer Beispiele) vor.

In Verbindung mit der Vorstellung des „Netzwerks Musiktheorie verbindet“ soll ein langfristiger Austausch über die Vermittlung musiktheoretischer Inhalte im Instrumental- und Vokalunterricht angeregt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung