Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Lust auf Musik

Man hört nur, was man weiß!

Termin und Ort: 06.05.2017, 10-17 Uhr, Musikschule Hildesheim e.V.


Inhalt:
Batia Strauss lehrte Musikpädagogik an der Lewinski Akademie in Tel Aviv. Bei der von ihr entwickelten Methode des aktiven Musikhörens steht das ganzheitliche Erfassen eines Musikstückes im Vordergrund. Ziel ist es, die emotionale Aussage eines Stückes direkt zu erleben und umzusetzen. Dabei bedient sich diese Methode unterschiedlicher Zugänge: Mitspielen mit Orff-Instrumenten, Mitmimen, Mitsingen, Mitbewegen. Ein breites Spektrum an Musikstücken ermöglicht ein reiches Repertoire an Aktionen. Damit wird der Musikunterricht vielseitig und die Kinder erleben dies als positive Abwechslung im Unterrichtsalltag. Das Hören klassischer Musik wird als selbstverständlich empfunden. Die Methode ist geeignet für Kinder von ca. 5 bis 12 Jahren. Die Teilnehmenden können in der folgenden Woche des Seminars die einstudierten Stücke sofort in ihren Klassen umsetzen.

Zielgruppe: Fachlehrkräfte für EMP, Erzieherinnen

Dozentin: Ildikó Hargittay ist Lehrerin für Klavier, EMP, Schulmusik und Chorleitung an der Musikschule Düsseldorf und der Georg Büchner Schule Frankfurt. Sie besitzt Zusatzqualifikationen im „Instrumentalspiel für Menschen mit Behinderung“ und „Heilpädagogischer Rhythmik“.

Kosten: 50 € für VdM-Musikschullehrkräfte; 60 € für externe Teilnehmer

Anmeldung: events.clicla.me/EventTool/event/1044/



Artikel publiziert am: Samstag, 06. Mai 2017