Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

 

 

 

 

Lebendiges Singen mit Kindern

Töne, die über das Singen von Liedern hinaus gehen

Termin: 17.02.2018, 10-17 Uhr
Ort:
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstraße 24, 30169 Hannover

Inhalt: In diesem Workshop geht es um all die Töne, die über das Singen von geschätzten Liedern hinaus gehen. Was macht lebendiges Singen mit Kindern aus und wie kann man das spontane Singen in Unterricht und Alltag integrieren? Dabei spielt das Einbeziehen der eigenen Phantasie und Kreativität sowie die Spontaneität, durch die wir Geschichten oder Erzählungen zu neuem Leben erwecken, eine große Rolle. Für das richtige Handwerkszeug sorgen direkt umsetzbare, vielseitige Spielideen, die Mut auf das eigene Ausprobieren machen und den ein oder anderen aus seinem Versteck locken.

Dozentin: Prof. Elisa Handt ist Professorin für Elementare Musikpädagogik mit einem vokalen Schwerpunkt an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und ausgebildeter Stegreif-Coach.Auftrittstraining und Körperpsychotherapie an.

Kosten: 40 Euro für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 Euro für externe Teilnehmer

Weitere Informationen und Anmeldung



Artikel publiziert am: Samstag, 17. Februar 2018