Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Kooperatives Arbeiten in Tandemstrukturen

Wenn Erzieher und Musiker zusammen arbeiten

Termin: Sa, 15.. September 2018 10-17 Uhr
Ort: 
Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstr. 22-24, 30169 Hannover

Inhalt:
Musik besitzt für die frühkindliche Entwicklung einen hohen Stellenwert. Die Beschäftigung mit Stimme, Bewegung und Klängen eröffnet Kindern vielfältige Erfahrungs- und Gestaltungsräume, die ihre Wirkung auch in anderen Lernfeldern entfalten. Aufbauend auf ihre eigenen musikalischen und pädagogischen Kompetenzen lernen die unterschiedlich vorqualifizierten Erzieher und Musiker wie sich Musik situativ in den erzieherischen Alltag der Kita integrieren lässt. Die Teilnehmenden erhalten in dieser Fortbildung grundlegende Kenntnisse, Fertigkeiten und Methoden für die musikalische Bildungsarbeit im Tandem.

Dozent: 
Prof. Jule Greiner ist Lehrbeauftragte an der UdK Berlin und Professorin für Elementare Musikpädagogik (EMP) am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Sie veröffentlicht regelmäßig Beiträge zur EMP in Fachzeitschriften und ist Mitautorin diverser Fachbücher.

Kosten:
40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmer

Zur Anmeldung




Artikel publiziert am: Samstag, 15. September 2018