Sie befinden sich hier: Startseite | Fortbildungen

Improvisation und Jazz mit Kindern

Kreative Ansätze für den Musikschulunterricht

Termin: Sa, 15.. September 2018 10-17 Uhr

Ort: Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstr. 22-24, 30169 Hannover

Inhalt: Wie kann man Kindern musikalische Improvisation vermitteln? Die Sensibilisierung der Teilnehmenden für die musikalischen Wahrnehmungsebenen von Kindern ist Ziel des Workshops. Methodisch wird dies durch die gemeinsame Entwicklung von musikalisch-improvisatorischen Spielen im Unterricht, die Vermittlung und das gemeinschaftliche Erleben von Spielgefühl und das Zulassen des spontanen Handelns erreicht. Zentral ist die Frage nach dem ästhetischen Wahrnehmen und dem Übereinkommen einer Gruppe im wertungsfreien Raum.

Dozentin: 
Mascha Corman ist Sängerin, Sonderpädagogin sowie Gesang-, Stimm- und Atemlehrerin. Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Improvisation mit Kindern und Kinderkonzerten führen sie als Dozentin zu Musikhochschulen und Musikschulen.

Kosten: 40 € für VdM-Musikschullehrkräfte, 50 € für externe Teilnehmer

Zur Anmeldung



Artikel publiziert am: Samstag, 15. September 2018