Sie befinden sich hier: StartseiteFörderung | Landesförderung Musikschulen

Kontakt

Landesverband niedersächsischer
Musikschulen e.V.

Arnswaldtstraße 28
30159 Hannover

Telefon  0511 - 159 19
Fax  0511 - 159 01
Mail  info@musikschulen-niedersachsen.de

Finanzhilfe

Das Land Niedersachsen fördert die Arbeit des Landesverbandes sowie anspruchsberechtigte Musikschulen mit einer jährlichen Finanzhilfe in Höhe von 1.106.000 Euro. Zielsetzung und Höhe der Finanzhilfe sind im Niedersächsischen Glücksspielgesetz festgeschrieben. Weitere Bestimmungen zur Anerkennung von Musikschulen, zum Verteilerschlüssel, zur Antragstellung und zur Mittelvergabe sind in der Verordnung über die Förderung von niedersächsischen Musikschulen aus Glücksspielabgaben und den jeweils gültigen Fördergrundsätzen und Durchführungsvorschriften beschrieben. Diese wurden vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur verabschiedet. Die Vergabe der Finanzhilfe erfolgt im Auftrag des Landes durch den Landesverband niedersächsischer Musikschulen.
Die Antragsunterlagen und Fördergrundsätze 2018 nach dem EU-Beihilferecht stehen zum Download zur Verfügung. Auf Nachfrage können die Anlagen auch im Excel-Format (mit Rechenfunktion) zur Verfügung gestellt werden.

Die vollständig ausgefüllten Antragsunterlagen müssen spätestens 01.04.2018 in der Geschäftsstelle des Landesverbandes
niedersächsischer Musikschulen e.V. vorliegen.

Wir machen die Musik!

Wir machen die Musik! wurde 2009 vom Landesverband niedersächsischer Musikschulen, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie den kommunalen Spitzenverbänden ins Leben gerufen. Die flächendeckende Infrastruktur der öffentlichen Musikschulen sowie die Fachkompetenz seiner Lehrkräfte ermöglicht Kindern frühzeitig einen Zugang zu musikalischer und kultureller Teilhabe. Ungeachtet ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ethnischen Herkunft sowie ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten gibt „Wir machen die Musik!“ möglichst vielen Kindern in Niedersachsen im Alter zwischen 0 und 10 Jahren die Chance, frühzeitig mit Gesang, Instrumentalmusik und Tanz in Berührung zu kommen.

 

„Wir machen die Musik!“ bereichert und ergänzt das Bildungskonzept in Kitas und Grundschulen und stärkt gleichzeitig die musikpädagogischen Kompetenzen der pädagogischen Fachkräfte. Verlässliche und kompetente Partnerschaften sind die Grundlage für eine solide und nachhaltige kulturelle Bildung. Alle Kooperationsprojekte sind individuell gestaltet und orientieren sich an den Voraussetzungen und Bedürfnissen der beteiligten Einrichtungen.

 

Seit der ersten Durchführung im Schuljahr 2009/10 unterstützt die Niedersächsische Landesregierung das Musikalisierungsprogramm mit bis zu 50% der an den Musikschulen anfallenden pädagogischen Personalkosten. Alle Musikschulen in Niedersachsen, die am Programm teilnehmen, erhalten auf Basis der zur Verfügung stehenden Landesmittel ein individuelles finanzielles Angebot, das auf der zahlenmäßigen Grundlage der in ihrem jeweiligen Einzugsgebiet lebenden Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter berechnet wird. Die weitere Finanzierung wird über die Träger der Musikschulen bzw. deren Kooperationspartner, sowie durch Beiträge von Sponsoren und Eltern sichergestellt.

 

Im Schuljahr 2017/18 stellte das Land Mittel in Höhe von knapp 2,3 Mill Euro zur Verfügung.

www.wimadimu.de