Sie befinden sich hier: StartseiteBildung | Jugend musiziert

Kontakt

Landesverband niedersächsischer
Musikschulen e.V.

Arnswaldtstraße 28
30159 Hannover

Telefon  0511 - 159 19
Fax  0511 - 159 01
e-mail  info(at)musikschulen-niedersachsen.de

Jugend musiziert

Eine klassische "win-win-Situation": Die Musikschulen brauchen Jugend musiziert und Jugend musiziert profitiert von den Musikschulen.

So funktioniert "Jugend musiziert":

Mitmachen können alle Schüler - ganz egal, ob sie Musikunterricht bei einem Privatlehrer, an einer Musikschule oder an der allgemein bildenden Schule erhalten. Anmelden müssen sie sich im Herbst beim zuständigen Regionalausschuss.

Anfang des Jahres finden in rund 150 Regionen Deutschlands und an mehr als 40 Deutschen Schulen im europäischen Ausland die Regionalwettbewerbe statt. Die 1. Preisträger mit Weiterleitung dürfen an den Landeswettbewerben teilnehmen, die im Frühjahr stattfinden.

Im Bundeswettbewerb - der jedes Jahr in einer anderen deustchen Stadt veranstaltet wird - treffen sich schließlich alle 1. Preisträger der 16 Landeswettbewerbe.

Die Bundespreisträgerinnen und -preisträger sind im Anschluss an den Bundeswettbewerb eingeladen, sich bei WESPE- Wochenenden der Sonderpreise - mit neuen, selten gespielten oder neu komponierten Werken zu beschäftigen. Beim "Klassikpreis" spielen sie um Sonderpreise und Konzertauftritte.

Im Anschluss an die Wettbewerbsphase bietet "Jugend musiziert" seinen Preisträgern eine Vielzahl von Konzerten im In- und Ausland. Ein Bundespreis kann die Einladung zu weiteren Wettbewerben bedeuten, auch Einladungen zu den Förderprojekten des Deutschen Musikrates werden ausgesprochen: zum Kammermmusikkurs, in das Bundesjugendorchester, oder in die Landesjugendorchester der verschiedenen Bundesländer. Darüber hinaus kooperiert "Jugend musiziert" mit einer Reihe von Stiftungen, Organisationen und Institutionen - darunter die Deutsche Stiftung Musikleben - die Stipendien vergeben, sowie eigene Konzerte und Wettbewerbe organisieren.

Mit anderen Jugend-Musikwettbewerben in Europa ist "Jugend musiziert" über die "Europäische Union der Musikwettbewerbe für die Jugend" (EMCY) verbunden: "Jugend musiziert"-Preisträger konzertieren europaweit in den "Europäischen Konzerten" der EMCY-Mitgliedswettbewerbe.

„Jugend musiziert“ steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Träger des Bundeswettbewerbs  ist die Projektgesellschaft des Deutschen Musikrats. "Jugend musiziert" wird finanziert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Sparkassen-Finanzgruppe.


Deutscher Musikrat
gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Bundesgeschäftsstelle "Jugend musiziert"
Trimburgstraße 2
81249 München

Tel: 089 - 8710020
Fax: 089 - 87100290

jumu(at)musikrat.de
www.jugend-musiziert.org

Landesausschuss Niedersachsen
Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH
Am Seeligerpark 1
38300 Wolfenbüttel

Tel: 05331 - 9087817
Fax: 05331 - 9087829

h.piening(at)lma-nds.de
www.jugend-musiziert-niedersachsen.de


"Jugend musiziert" Niedersachsen Termine 2015 / 2016 als Download